Werbung

Artikel

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von Mac OS X Yosemite aus

Jakob Straub

Veröffentlicht

Apple hat mit den neuen Beta-Versionen von iOS 8 und OS X Yosemite auch iTunes 12 veröffentlicht. Die neue Version des Medienplayers präsentiert sich im flachen Aussehen von Yosemite. Die Benutzeroberfläche ist aber nicht grundlegend neu, so alle Bedienelemente an bekannter Stelle zu finden sind.

Mit iTunes 12 müssen sich Anwender also an keine neue Anordnung von Menüpunkten gewöhnen. Alle Funktionen stehen an vertrauter Stelle zur Verfügung. Was in der Beta-Version fehlt, ist die klassische Seitenleiste, die sich wahlweise zuschalten lässt. Unklar ist, ob Apple bis zur Veröffentlichung von OS X Yosemite hier noch nachbessert.iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von Mac OS X Yosemite aus

Teilnehmer des Beta-Programms von Mac OS X 10.10 Yosemite können iTunes 12 bereits testen. Die Aktualisierung steht über den Mac App Store oder das Software-Update im Apple-Menü zur Verfügung. Die Anmeldung zum Mac OS X Beta-Programm ist momentan noch beschränkt. Apple will die Vorab-Version in Kürze aber allen Anwendern zugänglich machen. Die endgültige Version des Betriebssystems mit iTunes 12 erscheint im Herbst 2014.iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von OS X Yosemite aus

Quelle: Apple

Downloads

iTunes für Windows herunterladen

iTunes für Mac herunterladen

Passende Artikel

iTunes 11.3 mit Extra-Kategorie: Zusatz-Inhalte für gekaufte Musik und Videos

iTunes in der Cloud jetzt auch in Deutschland mit Videos und Fernsehserien

Kein iCloud-Zwang mehr: Neue iTunes-Version wieder mit lokaler Synchronisation

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Dir könnte auch gefallen