Werbung

Nachrichten

iTunes 12: Apples überarbeitet das Store-Design zum Start von Mac OS X 10.10 Yosemite

Jakob Straub

Veröffentlicht

Apple hat das Design des iTunes Store überarbeitet. Sofern Sie bereits iTunes 12 nutzen, erhalten Sie eine angepasste Oberfläche im Stil von iOS mit einem flachen Aussehen. Neue Funktionen erleichtern Ihnen das Finden von Inhalten wie Musik, TV-Serien oder Podcasts.

Statt den Karten im oberen Bereich des iTunes Store können Sie jetzt Inhalte in einer Art Karussel betrachten. Mit der Maus oder einer Zwei-Finger-Geste können Sie hier seitwärts scrollen.iTunes 12: Apples startet neues Store-Design zum Start von Mac OS X 10.10 Yosemite

iTunes 12: Apples überarbeitet das Store-Design zum Start von Mac OS X 10.10 Yosemite

Die Übersichtsseiten für einzelne Alben, TV-Serien und iOS-Apps haben ebenfalls eine Anpassung an das Design von iOS erhalten. Download-Buttons sind jetzt reine Flächen. Die Schatten und Texturen des iTunes Store fallen weg, um die Inhalte von einfarbigen Hintergründen abzuheben. Auf der Startseite präsentiert sich die Seitenleiste ebenfalls flach und im Design von Mac OS X Yosemite.iTunes 12: Apples startet neues Store-Design zum Start von Mac OS X 10.10 Yosemite

Dank neuer Filter-Optionen können Sie passende Inhalte schneller finden: Apps lassen sich beispielsweise nach iPhone- oder iPad-Kompatibilität sortieren, bei Podcasts ist die Unterscheidung zwischen Audio und Video möglich sowie die Anzeige beider Formate.iTunes 12: Apples startet neues Store-Design zum Start von Mac OS X 10.10 Yosemite

Neuigkeiten zu Mac OS X Yosemite werden von Apple für den 16. Oktober 2014 erwartet, wenn das Unternehmen neue iPads und Macs vorstellt. Eventuell stellt Apple die neue Version OS X 10.10 im Anschluss bereits zur Verfügung.iTunes 12: Apples startet neues Store-Design zum Start von Mac OS X 10.10 Yosemite

Quelle / Bilder: 9to5Mac

Downloads

Download iTunes für Mac

Download iTunes für Windows

Passende Artikel

iTunes: Die Neue Version 11.4 unterstützt iOS 8 für die Synchronisation von Inhalten

iTunes 12: So sieht das neue Design des Medienplayer von Mac OS X Yosemite aus

iTunes 11.3 mit Extra-Kategorie: Zusatz-Inhalte für gekaufte Musik und Videos

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Dir könnte auch gefallen